N-DurHance™ A-1000

Stellen Sie das Aussehen von jungem Haar wieder her

Ashland verleiht der Haarreparatur und -konditionierung mit der Einführung des N-DurHance ™ A-1000-Konditionierungspolymers eine dauerhafte Dimension. Basierend auf der Acrylatchemie dient das brandneue Polymer dazu, Haare, die typischerweise durch bestimmte Reinigungsschemata, Behandlungen und Wärmestyling beschädigt wurden, wieder das Aussehen von jungfräulichem Haar zu verleihen.


Ein haltbares Konditionierungspolymer, das dauerhaften Glanz und Handhabbarkeit bietet
 

Das Konditionierungspolymer N-DurHance A-1000 bietet eine Leitung für die in situ kontrollierte Flockung (ISCF ™) und bringt beschädigte Haarsträhnen mit hydrophilen Eigenschaften in einen Zustand der Hydrophobizität zurück. Überschüssige positive Ladungen, die vom Polymer ausgehen, kontrollieren die In-situ-Nachflockung des Haares durch das Eintreffen von Tensiden und Konditionierungsmitteln und verleihen dem Haar Hydrophobie auf eine Weise, die sowohl effizient als auch umfassend ist.
 

Eigenschaften des konditionierenden Polymers N-DurHance A-1000

Das Konditionierungspolymer N-DurHance A-1000 ist eine konservierungsmittelfreie, wässrige Lösung eines hoch geladenen kationischen Homopolymers von (3-Acrylamidopropyl) trimethylammoniumchlorid. Es wurde speziell für die Verwendung als substanzielles und haltbares Konditionierungspolymer für Haare entwickelt. Es wird als leicht verarbeitbare, gebrauchsfertige 20% ige wässrige Lösung geliefert, die keine Erwärmung oder pH-Einstellung erfordert. Es ist kompatibel mit einer Vielzahlvon kationischen und nichtionischen Tensiden sowie einigen anionischen Tensiden.
 

Vorteile

  • Versetzt die beschädigte Haaroberfläche wieder in einen hydrophoben Zustand Bietet einen semi-permanenten Konditionierungseffekt
  • Die Vorteile verbessern sich im Verlauf von 5 Wäschen
  • Das Nasskämmen hat sich gegenüber
  • kommerziellen Benchmarks deutlich verbessert
  • Reduziert oder eliminiert den Bedarf an Silikonkonditionierungsmitteln
  • Kein Aufbau
  • Ablagerungen gleichmäßig auf allen Haartypen
 

Hydrophobes Haar von der Wurzel bis zur Spitze

Gesundes jungfräuliches Haar hat eine hydrophobe Oberfläche und wird am häufigsten als glatt, glänzend und seidig beschrieben. Die Wiederherstellung von hydrophil geschädigtem Haar von stumpfem Aussehen zu derselben Hydrophobizität wie jungfräuliches Haar trägt wesentlich dazu bei, das Aussehen und die Haptik des Haares zu erneuern.
In Tests mit verschiedenen silikonfreien (nicht konditionierenden) Shampoos verbesserten Conditionerformulierungen, die 1% N-DurHance A-1000-Konditionierungspolymer enthielten, die Hydrophobizität von gebleichtem Haar auf Werte, die praktisch denen von jungfräulichem Haar entsprachen.

n-durhance-1-(1).png  

Hersteller von Abspül- und Leave-On-Conditioner-Systemen haben jetzt neue - dauerhafte - Möglichkeiten, um den Verbrauchern dabei zu helfen, ihr Haar wiederzubeleben und das Aussehen und die Haptik von jungfräulichem Haar wiederherzustellen. Das N-DurHance A-1000-Konditionierungspolymer bietet vom Verbraucher wahrnehmbare Haarreparatur- und Konditionierungseffekte, die länger anhalten und eine bessere Leistung als Silikon allein bieten. In Formulierungen, die Silikon (oder andere konditionierende Inhaltsstoffe) enthalten, arbeitet das Polymer durch in situ kontrollierte Flockung (ISCF ™), um die konditionierenden Inhaltsstoffe von jedem verwendeten Shampoo nach dem Einschluss einzuschließen.

Darüber hinaus verbessern sich die Vorteile des N-DurHance A-1000-Konditionierungspolymers tatsächlich im Verlauf von 5 Abspülzyklen, wenn es in Testformulierungen mit 0,5% verwendet wird. Im Gegensatz dazu zeigten keine silikonhaltigen Testformulierungen bei fortgesetzter Verwendung eine Verbesserung.

Die Spül- und Leave-On-Conditioner-Systeme haben jetzt neue Möglichkeiten - dauerhafte Möglichkeiten -, um den Verbrauchern zu helfen, ihr Haar wiederzubeleben und das Aussehen und die Haptik von jungfräulichem Haar wiederherzustellen. Das N-DurHance A-1000-Konditionierungspolymer bietet vom Verbraucher wahrnehmbare Haarreparatur- und Konditionierungseffekte, die länger anhalten und eine bessere Leistung als Silikon allein bieten.

n-durhance-2-(1).png

Dauerhafte Leistung mit oder ohne Silikon

Das N-DurHance A-1000-Konditionierungspolymer ist sowohl in Form als auch in Funktion beständig. Bei Verwendung in abspülbaren Konditionierungsformulierungen mit oder ohne Silikonkonditionierungstechnologie ist die Nasskammleistung hervorragend. Nasskamm-Energietests an gebleichtem Haar zeigen, wie die Polymerchemie sowohl zum Aussehen als auch zum Verhalten von hydrophobem jungfräulichem Haar beiträgt.

 

Darüber hinaus kann das Konditionierungspolymer N-DurHance A-1000 allein verwendet werden, um Haarreparatur- und Konditionierungseffekte auf eine Weise zu erzielen, die mit handelsüblichen Silikonverbindungen nicht möglich ist.

Die Polymertechnologie mit optimierten Ladungseigenschaften kann in einer Reihe von Formulierungstypen verwendet werden, um nahezu die gleichen hydrophoben Eigenschaften wie gesundes jungfräuliches Haar ohne Aufbau zu erzielen.

In Formulierungen, die Silikon (oder andere konditionierende Inhaltsstoffe) enthalten, arbeitet das Polymer durch in situ kontrollierte Flockung (ISCF ™), um die konditionierenden Inhaltsstoffe von jedem verwendeten Shampoo nach dem Einschluss einzuschließen.

Darüber hinaus kann das Konditionierungspolymer N-DurHance A-1000 allein verwendet werden, um Haarreparatur- und Konditionierungseffekte auf eine Weise zu erzielen, die mit handelsüblichen Silikonverbindungen nicht möglich ist. Die Polymertechnologie mit optimierten Ladungseigenschaften kann in einer Reihe von Formulierungstypen verwendet werden, um nahezu die gleichen hydrophoben Eigenschaften wie gesundes jungfräuliches Haar ohne Aufbau zu erzielen.

Von Ashland unterstützte Formulierungen umfassen:

Haarspülung mit lang anhaltender Wirkung

Formula#: Z309-48

n-durhance-3-(1).png

*Trademark owned by a third party

Dauerhafte Formulierungen

Finden Sie heraus, wie das Konditionierungspolymer N-DurHance A-1000 auf verschiedene Weise verwendet werden kann, um dauerhafte Reparatur- und Konditionierungseffekte zu erzielen, die mit Silikonverbindungen noch nie möglich waren. Das N-DurHance A-1000-Konditionierungspolymer wird als gebrauchsfertige 20% ige wässrige Lösung geliefert und erfordert keine Erwärmung oder pH-Einstellung. Die Polymertechnologie ist mit kationischen, nichtkationischen und ausgewählten anionischen Tensiden kompatibel und kann in den meisten Abspülsystemen enthalten sein. Empfohlene Dosierungsmengen von 1,0 - 5,0% und verpackt in 200 l (50 gal) Polydrums. Wenden Sie sich an Ihren ChemPoint-Vertreter, um technische Informationen, Produktmuster und Formulierungskonzepte zu erhalten.

 

Verfahren

  1. Phase A: Dispergieren Sie den Natrosol 250 HHR PC zuerst in kaltem Wasser und erhitzen Sie ihn auf 75 ° C, während Sie den Rest der Zutaten hinzufügen.
  2. Phase B: Die Zutaten zu Phase A geben, bei 75 ° C homogenisieren und auf 45 ° C abkühlen lassen.
  3. Phase C: In der richtigen Reihenfolge hinzufügen, den pH-Wert einstellen und weiter auf unter 30 ° C abkühlen.
 

JETZT BEI CHEMPOINT BESTELLEN

Um Ihre Bestellung aufzugeben oder ein Muster anzufordern, wenden Sie sich jetzt an unsere technischen Mitarbeiter, um mit jemandem über Ihre unmittelbaren Produktanforderungen zu sprechen.

 

Holen Sie sich eine Probe

TELEFON  +31 437110100